SICKinsight als PDF herunterladen





Ob Produktion, Logistik, Emissionsüberwachung oder Energiegewinnung – überall liefern intelligente Sensoren von SICK wichtige Daten, um Ressourcen effizienter zu nutzen und gefährlichen Einflüssen auf Menschen und Umwelt zu begegnen.
Mehr Effizienz sorgt für eine saubere Umwelt
Umweltschutz und der schonende Umgang mit Ressourcen sind für SICK kein Modetrend. Das zeigt die Unternehmensgeschichte: Unternehmensgründer Erwin Sick hat sich von Beginn an mit Umweltschutz befasst und schon früh Sensoren zur Staubmessung an Industrieschornsteinen entwickelt. Heute ist der Beitrag, den Sensoren für umweltgerechte Lösungen leisten, vielfältig. Sie überzeugen nicht nur durch einen geringen Energieverbrauch, sondern besitzen durch ihre Zuverlässigkeit und Intelligenz das Potenzial, in Maschinen und Anlagen Prozesse zu optimieren und große Energiemengen und Ressourcen einzusparen.
Ausgewählte Themen:
Nachhaltigkeit treibt Innovationen an
Ressourcenschonende Produktion durch Einsparen von Etikettenmaterial, weniger Kabelbedarf, lückenlosen Materialstrom oder geregelte Antriebe.
Grüne Logistik zahlt sich aus
Sensoren machen Logistikprozesse effizienter und nachhaltiger.
Erstklassige Messtechnik erobert den chinesischen Kraftwerksmarkt.

Maritime Emissionsüberwachung
DeNox-Messung in China
Umweltfreundlich durch Rauchgaswäsche und Gasanalyse: Entscheidend ist, was oben rauskommt.


Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | © 2016 SICK AG                                                                
Effizienz steigern, Umwelt schützen: Intelligente Sensoren für umweltgerechte Lösungen

Durch Klick auf "HERUNTERLADEN" gelangen Sie auf die Seite, auf der Sie die gewünschte PDF-Datei herunterladen können.
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu unserem Datenschutz.